Jos
Vocals



Tom
Drums



Sam
Guitar



Joey
Bass



Laurent
Guitar



Up The Irons =

Vocals: Jos Severens
Guitar: Sam Lemmens
Guitar: Laurent Schijns
Bass: Joey Bruers
Drums: Tom Heijnen

22 Acacia Avenue Crew =

Pim Megens: Stage tech
Jarno van den Boomen: Sound tech
Arthur Lights: Light tech
Barbara Provo: Merchandise en band care

Tour management:

Up The Irons works exclusively with Rock-n-Road

Up The Irons sind nicht nur innerhalb des Iron Maiden-Universums ein Begriff, der Name ist auch in der internationalen Szene der Tribute-Bands allgemein bekannt. Mit mehr als 15 Jahren Bühnenerfahrung spielte die Band bereits jede Menge Konzerte auf der ganzen Welt. Up The Irons besteht aus fünf routinierten Maiden-Enthusiasten; eine explosive und spannungsgeladene Show ist daher garantiert. All die bekannten Iron Maiden-Klassiker, kombiniert mit weiteren Lieblingssongs der Fans, machen Up The Irons zur ultimativen Iron Maiden Tribute-Band – sowohl für Gelegenheits-Rocker, als auch für eingefleischte Maiden-Fanatiker, so wie es die Bandmitglieder selbst sind.

Verpasse ja nicht die Chance, das Beste vom Besten live mitzuerleben. Vielleicht kommt sogar Eddie vorbei und leistet dir bei einem Snack zwischendurch Gesellschaft…

Tourneen mit Paul Di‘Anno, die Auftritte beim Graspop Metal Meeting 2006 und 2015 (vor einer Kulisse von rund 25.000 Metal-Fans!), das Touren durch Italien, Frankreich, Belgien, Deutschland, das Vereinigte Königreich und natürlich die Niederlande, sowie die Shows mit Lauren Harris im Vorprogramm sind nur einige Beispiele für unvergessliche Up The Irons-Erlebnisse. Dies soll jedoch nicht den Eindruck vermitteln, als würde die Band nicht nach wie vor jeden Auftritt, zu jeder Zeit und an jedem Ort enorm genießen.


Highlights:

Up The Irons wurden im Jahre 1999 in Tilburg in den Niederlanden gegründet und tourten bereits mit Ex-Iron Maiden-Frontmann Paul Di‘Anno, der als Special Guest der Band auftrat. Dennis Stratton, als Gitarrist auf Iron Maidens erstem Album zu hören, spielte beim Maiden Day 2016 sogar das komplette Set mit. Außerdem eröffnete Lauren Harris, Tochter des Iron Maiden-Bassisten Steve Harris, einige Konzerte mit ihrer ‘Lauren Harris Band’.

Up The Irons traten schon mehrfach als Headliner bei Iron Maiden Fanclub-Treffen in Holland auf. Im November 2006 besuchte sogar Iron Maiden-Bassist Steve Harris ein Konzert und war ebenfalls angetan – seine Begeisterung drückte er mit lobenden Worten und vielen Komplimenten gegenüber der Band aus.

Weitere Höhepunkte waren die Einladungen zur Teilnahme an den regelmäßig stattfindenden Maiden-Fußballspielen – organisiert von Steve Harris persönlich – während Iron Maiden auf Tour in Holland unterwegs waren.